Fr
29.
Jul
So
31.
Jul

Sommerhopp Festival 2022

Kultur

3 Tage Konzerte, Tanz & Workshops auf der Wernershöhe

Vom 29. Juli bis zum 31. Juli findet oberhalb von Sibbesse im schönen Leinebergland (zwischen Hildesheim und Alfeld) nach dreijähriger Corona-Pause endlich wieder das beliebte Natur und Kultur Open-Air-Festival „Sommerhopp“ statt.
Unter dem Motto „come together” lädt die Kulturherberge dazu ein, das Leben einfach mal wieder in vollen Zügen zu genießen – Tanzen, Entspannen, Entdecken, Zusammensein – und hat dafür ein wunderbares Programm aus Live-Musik, Workshops, DJ´s, Highlights und Kinderprogramm zusammengestellt.
Neben der bundesweit bekannten Liedermacherin SARAH LESCH stehen auch regionale KünstlerInnen wie MAKATUMBE, ME AND MS JACOBS und UTHANA und internationale Bands wie ICONA CLUSTER, EL FLECHA NEGRA und dem ukrainischen Duo KIN CHI KAT auf der Waldbühne Wernershöhe.
Das Angebot aus musikalischen Acts und Workshop-Angeboten hält sich dabei die Waage – das Line-Up des Festivals enthält 14 Acts auf der Waldbühne und 14 Workshops aus den Bereichen Yoga, Kräuterkunde, Trommeln, Qi Gong, Kakao-Zeremonien, Body Art, Meditation, Gong-Sessions, Konfliktlösung & Selbstregulation und Singkreisen.
Auf dem Zeltplatz gibt es morgens leckeres Frühstück und auf dem Festivalgelände werden diverse kulinarische Angebote aus der Region angeboten. Vom Parkplatz in Wrisbergholzen bringt ein Festival-Shuttle die BesucherInnen auf die Wernershöhe.
Freitag, 29.07.2022 auf der Waldbühne:
Uthana - eine Sängerin & Gitarristin aus der Region
mit überwiegend deutschen Texten führt sie ihre Stimme chillig, jazzig & beruhigend und liebt es meditative Klänge zu erzeugen. Am Samstag und Sonntag bietet sie Kundalini-Yoga mit Mantren singen und Gong-Session auf dem Sommerhopp an.

Me and Ms Jacobs – Lina Jacobs und ihre Band aus Hannover
Lina nimmt die ZuhörerInnen durch ihre einzigartige Stimmgewalt „irgendwo zwischen Amy Winehouse und Janis Joplin” (NeuePresse April ‘21) mit auf die Reise durch ihr Leben. Darin geht es turbulent, stürmisch, aber auch unterschwellig politisch zu. Die Frontsängerin bettet ihre biografischen Texte zusammen mit der Band in einen kantigen, intensiven, aber immer warmen Sound ein. Zusammen kreieren sie einen „Eclectic Soul“ - Vibe, der nicht nur den Körper, sondern vor allem auch die Herzen zum Beben bringt: „Eine gesunde Mischung aus Melancholie und Rock’n’Roll “, wie die Band sich selbst beschreibt.

KAИAL – Indie Band aus Berlin
Die fünfköpfige Berliner Kunst-Krach-Kraut-Kapelle um den Texter und Liedschreiber Tobias Buder spannt einen Bogen von hellen, leichten Sommerliedern mit großen Melodien über wabernde Klanginstallationen bis hin zu deftigen Prog Rock-Orgien. Buder beschreibt in den Songs die Wendepunkte - Fragen nach dem Davor und Danach, die scharf vom persönlichen Erleben in die gesellschaftlich politische Ebene ragen.

Jimmy Queen & die Lichter – Initiative aus Hildesheim
Deep Voicy Electro Flow mit spektakulärer Eye Poi Performance (Lightshow)

Unterholz e.V. – Initiative aus Hannover
begleitet mit Deep Techno durch die Nacht

Samstag, 30.07.2022 auf der Waldbühne:

Icona Cluster – Next generation of Funk aus Italien
Nach 3 Jahren Konzerten in Italien und Europa und nach unzähligen Jams in den Szene Ecken von Bologna, erfindet sich die Funk-Band Fake Jam neu, in Richtung eines komplett neuen Projekts mit italienischen statt englischen Texten. Dem Groove hat das kein Haar gekrümmt und so wurde aus Fake Jam relativ schmerzfrei Icona Cluster. Nie weit weg vom Funk der großen Ära, werden ihre Texte und ihr Groove von dem starken Wunsch angetrieben, sich zu aktuellen Themen zu äußern, zur Gegenwart und Zukunft einer Generation, die dem Leben und der Seele eine authentischere und tiefere Perspektive abgewinnen möchte, weshalb sie nun auch zu Ihrer Muttersprache und damit zu mehr Authentizität gefunden haben.

SARAH LESCH – die große deutsche Liedermacherin
Sarah Lesch gehört mit ihren nun fünf Alben und zahlreichen Auszeichnungen zu den wichtigsten Protagonistinnen der neuen deutschen Liedermacherszene. Sie ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4 Protestsongcontests, des Preises der Hanns-Seidel-Stiftung (Songs an einem Sommerabend) sowie des Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreises. Ihre lyrischen und feinsinnigen Songs behandeln das Große im Kleinen und beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und sich nicht scheut auch bei den unbequemen Themen genau hinzuschauen. Das Besondere: Keine Selbsterhöhung, keine Moralisierung, sondern ein Sprechen von Mensch zu Mensch. In ihren Liedern fällt die Grenze zwischen Unterhaltung und Haltung. Nichts ist belanglos, alles ist wichtig. Selten werden die gesellschaftspolitischen Themen unserer Tage so umfassend auf den Punkt gebracht wie in ihren Texten. Charismatisch führt sie ihr Publikum auf Autobahnrastplätze, an schmutzige Küchentische oder in schummrige Kneipen, bringt den Saal zum Lachen, rührt zu Tränen und provoziert ganz wie nebenbei zu Haltung.

Makatumbe – World Groove aus Hannover
Die Melodien fliegen, der Bass drückt und die Musik, das Publikum und die Band werden eins.
Makatumbe ist eine Formation, die verschiedene musikalische Backgrounds in einem eigenen Groove vereint. Dabei erschaffen die vier jungen Musiker aus Hannover eine einzigartige Mischung aus World und Future Pop. Es entsteht eine abwechslungsreiche und energiegeladene Mischung aus internationaler Volks-, Tanz- und Popmusik und allem was sonst noch Spaß macht. Deswegen ist auch die Besetzung von Makatumbe in ihrem Klang und ihrer lebhaften Bühnenpräsenz ebenso breit gefächert wie ihre Musik: Vokalakrobatik und Klarinette breiten sich mit Beatbox, Raggamuffin, Stimmimmitation und Obertongesang auf einer melodischen Akkordeon-Klangwelle aus, die auf einem massiven Groovegerüst aus Bass und Schlagzeug rollt.

WDLNDS Collective aus Hildesheim unter anderem mit Papu & Mehmet
begleiten mit Downtempo, House und Techno durch die Nacht

Sonntag, 31.07.2022 auf der Waldbühne:

KIN CHI KAT – ukrainisches Duo mit einem crazy Mix aus Rap, Disco, House & Soul
Das Kabarettduo Kin Chi Kat wurde in Mexiko gegründet, nachdem seine Mitglieder Nick und Kat beschlossen hatten, ihr Leben komplett zu ändern, ihren Club in Odessa (Ukraine) zu schließen und sich auf eine Reise über den Atlantik zu begeben, um neue Erfahrungen zu sammeln. Nick ist ein Rapper, Showman und zertifizierter Linguist, der zehn Sprachen fließend spricht. Kat ist eine begnadete Singer-Songwriterin, deren Gesang sowohl an eine junge Amy Winehouse als auch an eine späte Madonna erinnert. Beim Konzert von Kin Chi Kat werden Sie lachen, weinen, träumen und singen, aber vor allem werden Sie die Fülle und Schönheit des Lebens spüren.

El Flecha Negra – Der schwarze Pfeil aus Freiburg
Südamerikanische Roots treffen auf Karibische Leichtigkeit, torkelnde Chicha Gitarren auf glasklare Trompeten Sätze. Das Ganze gekrönt vom mehrstimmigen Satzgesang der Musiker die mit flammenden Botschaften und ansteckender, positiver Ausstrahlung auf der Bühne strahlen. In ihren Songs geht um Wünsche und Träume, um Aufbruch und Reisen. El Flecha Negra plädieren für offene Grenzen, sie feiern die Freiheit sein zu können, wo sie wollen und fordern dieses Recht für alle Menschen ein. Wer bei den Flecha-Fiestas genau hinhört, erfährt in vielen kleinen Geschichten, was die Jungs zu dem gemacht hat, was sie heute sind: Musiker, mit viel Herz und jeder Menge Pfeilen im Köcher.

Papu & Bade aus Hildesheim
sorgen für einen entspannten Festivalausklang

Preise und Zeiten
Alle Preise enthalten eine Spende in Höhe von 5,00 € für die Ukraine und gehen an den Aktion Tschernobyl-Hilfe e.V.

Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt
Vorverkauf:
3-Tage-Festivalticket inkl. Camping & Workshops: 59,50 €
www.waldbuehne-wernershoehe.com
Abendkasse:
Tagesticket Freitag inkl. Workshops: 30,00 € (ab 22 Uhr 15 €)
Tagesticket Samstag inkl. Workshops: 40,00 € (ab 22 Uhr 20 €)
Sonntag: freier Eintritt
Zeiten:
29.07.2022: Einlass und Workshops ab 14 Uhr / Konzerte ab 16 Uhr / DJ´s ab 22 Uhr
30.07.2022: Workshops ab 8 Uhr / Konzerte ab 16 Uhr / DJ´s ab 22 Uhr
31.07.2022: Workshops ab 9 Uhr / Konzerte ab 14 Uhr / Ende um 20 Uhr

Das Sommerhopp Festival wird gefördert vom Bundesverband Soziokultur über das Förderprogramm Neustart Kultur Programm 2 und vom Landschaftsverband Hildesheim e.V.

Weitere Infos erhalten Sie über www.kulturherberge.de.

alfeld.de:Favorit

Sommerhopp Festival 2022

Veranstaltungsort

Kulturherberge Wernershöhe

Wernershöhe 2, 31079 Sibbesse

Datum

Freitag, 29.07.2022 - Sonntag, 31.07.2022

Veranstalter

Alfeld Leine

Dieses Element enthält Daten von Google Maps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren.

Online lokal einkaufen in Alfeld Leine

Jetzt einfach online in Alfeld Leine shoppen. Hier kaufen Sie Produkte von Händlern aus Alfeld Leine günstig online oder können sich über Öffnungszeiten der Geschäfte, Händler, Dienstleister, Gastronomie, Hotels und Gesundheit informieren. Viele aktuelle Artikel warten im Shop auf Ihre Bestellung. Shopping mit Same Day Lieferung möglich.

Lokale Händler
Online bestellen
Lieferung am selben Tag