Fr
10.
Sep
15:00
So
19.
Sep
22:30

Der LeinePark lockt…

Veranstaltung

So sieht gute Laune aus. Am Dienstagmorgen besuchte der 1. Vorsitzende des Forum Alfeld Aktiv e.V. Bernd Beushausen den Festplatz auf der Hackelmasch um sich über den Stand der Aufbauarbeiten und den Ablauf der Leinepark-Kirmes zu informieren. Dabei traf er auf ausgesprochen aufgeräumte und gut gelaunte Schausteller, die sich riesig auf die Eröffnung des mobilen Freizeitparks am Freitag, den 10. September freuen.

Und freuen können sich alle auf ein breites Angebot an Attraktionen, Unterhaltung, Spiel und Spaß. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Fred Hanstein, Präsident des Niedersächsischen Schaustellerverbands: „Wir haben mit dem HannoPark in Hannover in diesem Jahr bereits einen guten Erfolg gehabt - und natürlich auch viele Erfahrung sammeln können im Bezug auf den Umgang mit Corona. Die gesamte Unterhaltungsbranche -also die Künsterinnen und Künstler, Schausteller, Zirkusse und die Firmen im Eventbereich, Veranstaltungstechnik, Bühnenbau, etc. – hat sehr sehr schwere Monate hinter sich und sehnt sich nach Events, wie wir sie aus der Vor-Corona-Zeit kennen. Soweit sind wir zwar noch lange nicht, können aber zumindest mit unseren Hygienekonzepten wieder – wenn auch eingeschränkt – arbeiten. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir nun in unserer Heimat, im Leinebergland, mit dem LeinePark ein attraktives Angebot machen können.“

Und das kann sich wirklich sehen lassen. Auf 10.000 qm fordern Fahrgeschäfte den Wagemut der Besucherinnen und Besucher heraus – und auch für diejenigen, die es eher ein wenig gemütlicher angehen lassen wollen bei der Wahl ihres Karussells, ist etwas dabei. Zum ersten Mal in Alfeld ist eine 20 Meter hohe und 65 Meter lange Superrutsche am Start. Ein Wellenflug – ein „Kettenkarrussel mit Taumelbewegung“ wie es im Technikerdeutsch heißt – ist schon eine richtige Herausforderung – ebenso wie der Nightstyle – ein „Über-Kopf-Fahrgeschäft“ - der ebenfalls nichts für schwache Nerven ist. Gleiches gilt natürlich auch für die „Heißen Räder“. Aber natürlich sorgen auch Autoscooter und Fahrgeschäfte für Kinder für Unterhaltung. Fünfzehn weitere Stände kompettieren den Freizeitpark.

Damit ist der LeinePark ein Ort für Menschen jeden Alters und ideal für den Besuch mit der ganzen Familie. Doch, wie sieht es denn nun aus mit dem Umgang mit Corona. Arthur Armbrecht jr.,Mitveranstalter des LeineParks gibt Auskunft: „Es dürfen zeitgleich bis zu 1.500 Menschen auf unserem Festplatz sein. Das kontrollieren wir über eine Eingangs- und Ausgangsschleuse. Auf dem Platz gilt die „3-G-Regel“, Masken müssen lediglich dort getragen werden, wo sich die Abstandsregeln nicht einhalten lassen, z.B. auf der Toilette. Die Sorge hierfür obliegt einem Sicherheitsdienst.“

Bernd Beushausen, 1. Vorsitzender des Vereines Forum Alfeld Aktiv e.V. zeigte sich dann auch begeistert von dem Gehörten und Gesehenen: „Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrem Angebot den September im Leinebergland so bereichern und für diese Attraktionen sorgen.“ Er lobt die Organisatoren: „Gerade weil wir auch aufgrund der Pandemie auch in diesem Jahr auf das Feiern des Stadtfestes verzichten mussten, finde ich es super, dass wir zeitgleich ein so tolles Angebot in der Stadt haben.“

Der LeinePark ist vom 10.09-19.9. in Alfeld – jeweils von 15.00 – 22.30 Uhr - zu genießen. Am Montag und Dienstag sind Ruhetage.



alfeld.de:Favorit

Der LeinePark lockt…

Veranstaltungsort

Hackelmaschparkplatz

Hackelmaschparkplatz 1, 31061 Alfeld (Leine)

Datum

Freitag, 10.09.2021 15:00 Uhr - Sonntag, 19.09.2021 22:30 Uhr

Veranstalter

Alfeld Leine

Online lokal einkaufen in Alfeld Leine

Jetzt einfach online in Alfeld Leine shoppen. Hier kaufen Sie Produkte von Händlern aus Alfeld Leine günstig online oder können sich über Öffnungszeiten der Geschäfte, Händler, Dienstleister, Gastronomie, Hotels und Gesundheit informieren. Viele aktuelle Artikel warten im Shop auf Ihre Bestellung. Shopping mit Same Day Lieferung möglich.

Lokale Händler
Online bestellen
Lieferung am selben Tag