Zeit der Zeichen - Zeichen der Zeit | Poell, Erwin

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dieses Produkt kann am Dienstag, 16.08.2022 geliefert werden, wenn Sie es noch heute vorbestellen.
Haben Sie eine Frage zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!

Geschenkverpackung verfügbar

Lieferservice in Altmühlfranken in 1 bis 2 Werktagen

Lieferung vor Ort für 2,04 € bei Bestellung in

Deutschlandweite Lieferung

Lieferung vor Ort für 3,00 €

Selbstabholung beim Händler

Sie holen das Produkt im Geschäft selbst ab, die Ware liegt in einem Werktag für Sie bereit.

Beschreibung

Lange Beschreibung
Erwin Poell, Jahrgang 1930, zählte mit über achtzig nationalen und internationalen Preisen und Auszeichnungen über drei Jahrzehnte zur Spitzengruppe deutscher Grafik-Designer in der Bundesrepublik. Durch seine profunde Ausbildung in vier grafischen Berufen und einem Studium an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart zählte er zu den wenigen Generalisten im Grafik-Design. So betätigte er sich in vielen gestalterischen Spezialdisziplinen: Typografie, Kalligrafie, Type-Design, Buchgestaltung, Lehrmedien, Logo, Corporate- und Community-Design, Entwicklung von Leitsystemen, Gestaltung von Printmedien, Art Direktion naturwissenschaftlicher Periodika in Zusammenarbeit mit renommierten Naturwissenschaftlern und Nobelpreisträgern, Entwürfe für Postwertzeichen, Gestaltung von Wertpapieren. Zu seinen Auftraggebern zählten Großunternehmen aus Chemie und Pharma, namhafte Verlage, Ministerien, Bundespresseamt, Conseil de l'Europe in Straßburg sowie vier Kunstbiennalen. Darüberhinaus beschäftigte er sich mit Design-Theorie und hielt Vorträge an Design-Hochschulen und vor Fachforen. 2012 wurde er zusammen mit fünfzig weiteren deutschen Gestaltern in das Phaidon-Archive of Graphic Design in London aufgenommen, in dem »die besten Design-Leistungen weltweit seit der Gutenberg-Bibel« (Phaidon Verlag) dokumentiert sind. Poell Design war von 1955 bis 2005 im wesentlichen ein Ein-Mann-Unternehmen, seit 1967 unterstützt von Hiltrud Poell, Philologin, Studienrätin a.D. als engste Mitarbeiterin und kreative Impulsgeberin. Das Ehepaar lebt in Heidelberg.

Produktdaten

Produkt teilen

Buchhandlung Meyer

Cafe, Bücher, Schreibwaren, Stadtgutschein-Akzeptanzstelle

Rosenstraße 11, 91781 Weißenburg

Öffnungszeiten

Montag 08:30-18:00
Dienstag 08:30-18:00
Mittwoch 08:30-18:00
Donnerstag 08:30-18:00
Freitag 08:30-18:00
Samstag 08:30-13:00
***
Der Museumsshop ist zusätzlich sonntags von 12-17 Uhr geöffnet.

Ihr Buchhändler in Weißenburg
Dieses Element enthält Daten von Google Maps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren.
Belletristik
Meine kleine Welt | Arenz, Ewald
20,00 €
Buchhandlung Meyer
Belletristik
Die schwarze Rose | Schümer, Dirk
28,00 €
Buchhandlung Meyer
Kriminalroman
Ostfriesensturm | Wolf, Klaus-Peter
13,00 €
Buchhandlung Meyer
Belletristik
Unser wirkliches Leben | Crimp, Imogen
22,00 €
Buchhandlung Meyer
Belletristik
Die Nächte der Pest | Pamuk, Orhan
30,00 €
Buchhandlung Meyer
Comics
NEU
Jeremiah 39 | Hermann
14,95 €
Buchhandlung Meyer
Sprach- & Linguistikbücher
NEU
Eisernes im Visier | Henning, Dieter
98,00 €
Buchhandlung Meyer
Belletristik
NEU
Himmel, Arsch und Zwirn | Lechler, Peter
16,90 €
Buchhandlung Meyer
Sozialwissenschaftliche Bücher
NEU
Biographische Verknüpfungen
45,00 €
Buchhandlung Meyer
Ihre Fragen & Notizen