Stationäre Händler in Günzburg
Stadt-Lieferung am selben Tag
Deutschlandweite Lieferung
Einkaufen in GünzburgBücher & MedienBücherSachliteraturGesundheits- & Fitnessbücher'Despotischer Sozialismus' oder 'Staatssklaverei'?, 2 Teile | Schöler, Uli

'Despotischer Sozialismus' oder 'Staatssklaverei'?, 2 Teile | Schöler, Uli

inkl. MwSt., Versand GRATIS
  • Lieferung möglich
  • Geprüfter Händler
Deutschlandweite Lieferung

Kostenlose Lieferung 3-5 Werktage

Selbstabholung beim Händler

Sie holen das Produkt im Geschäft selbst ab, die Ware liegt in einem Werktag für Sie bereit.

Beschreibung

Lange Beschreibung
»Wie hältst du es mit Sowjetrussland?« Diese Frage bewegte nach der Oktoberrevolution die europäische Linke. Für die innersozialdemokratische Diskussion in Deutschland und Österreich markieren die Begriffe »Despotischer Sozialismus« (Otto Bauer) oder »Staatssklaverei« (Karl Kautsky) den Spannungsbogen, in dem in den verschiedenen Strömungen die Haltungen zur Oktoberrevolution und die weitere Entwicklung Sowjetrusslands kritisch untersucht wurden.Bereits 1991 legte Uli Schöler seine materialreiche Darstellung dieser Auseinandersetzungen vor. Die Schilderung und Analyse der Reaktionen auf die politischen, ökonomischen und sozialen Entwicklungen, Ereignisse und Entscheidungen in Sowjetrussland - Friede von Brest-Litowsk, Auflösung der Konstituante, Parteidiktatur, Struktur des Rätesystems, Komintern-Strategie, Kronstädter Aufstand, Georgien-Intervention, Neue Ökonomische Politik (NEP), Agrarfrage, Bürokratie, Terror - bilden gleichsam eine ausführlich kommentierte Chronik der ersten zwölf Jahre bolschewistischer Herrschaft. Seit Langem vergriffen, erscheint das Buch nun mit einem aktuellen Vorwort und ergänzt um ein Personenregister.

Produktdaten

ISBN13
9783320023850
Einband
Kartoniert / Broschiert
Autoren
Schöler, Uli
Seitenanzahl
984
Schlagworte
Sozialdemokratie, Sozialismus, 1917
Verlag
Dietz, Berlin
EAN
9783320023850

Produkt teilen

Hutter Buch

Bücher, Hobby- & Bastelbedarf

Bgm.-Landmann-Platz 1, 89312 Günzburg

Öffnungszeiten

Mo–Fr 09:00–19:00 Uhr
Sa 09:00–15:00 Uhr

Lesen & Erleben
Ihre Fragen & Notizen