Stationäre Händler in Günzburg
Stadt-Lieferung am selben Tag
Deutschlandweite Lieferung

Evaluation und Recht | Seckelmann, Margrit

inkl. MwSt., Versand GRATIS
  • Lieferung möglich
  • Geprüfter Händler
Deutschlandweite Lieferung

Kostenlose Lieferung 3-5 Werktage

Selbstabholung beim Händler

Sie holen das Produkt im Geschäft selbst ab, die Ware liegt in einem Werktag für Sie bereit.

Beschreibung

Lange Beschreibung
Wie verschaffen sich Gesetzgebung und Verwaltung Wissen über die Wirkungen ihrer Regelungsprogramme und über die Effekte und Erfolge der von ihnen gewährten Fördergelder? Und müssen sie dies überhaupt? Margrit Seckelmann geht dem Einsatz von evaluativen Verfahren als Instrumenten staatlicher Wissensgewinnung und Wirkungsüberprüfung nach. Dabei behandelt sie die Genese von Evaluationen als policy- Elementen, die Frage nach dem Bestehen einer 'Beobachtungs-' oder 'Evaluationspflicht' und die Probleme von Evaluationsklauseln als Elementen einer 'sunset legislation'. Exemplifiziert anhand der Wissenschaftspolitik untersucht sie dann die bei Evaluations- und Akkreditierungsverfahren zugrunde gelegten Methoden und setzt sich mit den von ihnen jeweils ausgehenden Gefahren einer Fehlsteuerung sowie den mit ihrem Einsatz verbundenen Rechtsfragen auseinander.
Die vorliegende Habilitationsschrift wurde mit dem Preis für Wissenschaftsrecht 2018 des Vereins zur Förderung des deutschen & internationalen Wissenschaftsrechts ausgezeichnet.

Produktdaten

ISBN13
9783161543906
Einband
Leinen (Buchleinen)
Autoren
Seckelmann, Margrit
Seitenanzahl
685
Schlagworte
Evaluation, Wissenschaftsrecht
Verlag
Mohr Siebeck
EAN
9783161543906

Produkt teilen

Hutter Buch

Bücher, Hobby- & Bastelbedarf

Bgm.-Landmann-Platz 1, 89312 Günzburg

Öffnungszeiten

Mo–Fr 09:00–19:00 Uhr
Sa 09:00–15:00 Uhr

Lesen & Erleben
Ihre Fragen & Notizen