Stationäre Händler in Homburg
Stadt-Lieferung am selben Tag
Deutschlandweite Lieferung
20% GESCHENKT

20% GESCHENKT

20% Bonusguthaben auf alle Homburger Geschenkgutscheine bei vollständiger Einlösung im Aktionszeitraum vom 15.Juli bis 14. August 2021
Die teilnehmenden Geschäfte finden Sie unter: https://atalanda.com/homburg/gutschein

Teilnahmebedingungen 20% Aktion Homburger Geschenkgutschein

Das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Kreisstadt Homburg, Am Forum 5, 66424 Homburg, Tel.: 06841 – 101 411 führt im Aktionszeitraum (15.07.2021, 0:00 Uhr bis 14.08.2021, 23:59 Uhr) eine 20% Bonusaktion auf den Homburger Geschenkgutschein (www.homburger-geschenkgutschein.de) durch.

Gutscheinverkauf – allgemeine Bedingungen

Der Gutscheinverkauf findet in den Geschäftsräumen des Teilnehmers statt, der als Verkaufsstelle gelistet ist.
Darüber hinaus sind Gutscheine auch bei der Tourist-Information der Kreisstadt Homburg,
Talstraße 57a, 66424 Homburg erhältlich.
Zudem ist der Bezug über https://atalanda.com/homburg/products/gutschein-homburg-7e4a7f möglich.
Während des Aktionszeitraumes wird auf den aktuellen Gutscheinwert bei vollständiger Einlösung ein Bonus von 20% gewährt.
Der Bonus wird sowohl für alle bisherig gekauften Homburger Geschenkgutscheine als auch auf alle Homburger Geschenkgutscheine, die während des Aktionszeitraums gekauft und vollständig eingelöst werden, gewährt.
Um den gesamten Bonus zu erhalten, muss der Homburger Geschenkgutschein komplett bis zum 14.08.2021, 23:59 Uhr auf einen Wert von 0 EURO (Null EURO) eingelöst sein, ansonsten verfällt der Bonus.

Beispiel:
Ein Kunde/ eine Kundin kauft oder besitzt einen Gutschein in Höhe von 100,- EURO. Der Wert beträgt während des Aktionszeitraums 120,- EURO. Löst der Kunde / die Kundin von dem Gutschein bis zum 14.08.2021, 23:59 Uhr 100,- EURO ein, verfällt der Bonusbetrag von 20,- EURO am 15.08.2021, 0:00 Uhr, da es sich dabei um den Bonus handelt. D.h. der Bonus wird nicht anteilig pro Einlösung angerechnet, sondern nur bei kompletter Einlösung.

Die Einlösung des Homburger Geschenkgutscheins ist auch in Teilbeträgen möglich. Aber auch hier gilt, dass der Betrag bis spätestens 14.08.2021, 23:59 Uhr auf 0 Euro eingelöst sein muss, um den Bonus zu erhalten.
Ab dem 15.08.2021, 0:00 Uhr haben weder die Teilnehmer noch die Inhaber der Gutscheine einen Anspruch auf den Bonus.
Die maximale Aufladung pro Homburger Geschenkgutschein beträgt wie bisher auch 200,- EURO.
Der Gutscheingrundbetrag ohne den 20% Bonus kann weiterhin 3 Jahre ab Ausstellungsdatum eingelöst werden.
Pro Kunde und Einkauf darf nur ein Gutschein pro Tag in max. Höhe von 200,- Euro eingelöst werden.
Der Erwerb von Homburger Geschenkgutscheinen mit Homburger Geschenkgutscheinen ist nicht gestattet.
Der Kulanzumtausch für die im Aktionszeitraum gekaufte und mit dem Gutschein bezahlte Ware ist ausgeschlossen.
Die Bonusaktion ist nicht nur auf den Aktionszeitraum, sondern auch im Kontingent beschränkt. Dieses wird durch das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing verwaltet und geprüft. Ist das Kontingent aufgebraucht, werden keine weiteren Homburger Geschenkgutscheine mit Bonus ausgestellt, dies wird automatisch vom Atalanda-System umgesetzt. Über diesen Umstand werden die teilnehmenden Händler per Email informiert. Gutscheine die nach Zugang der Email verkauft werden, nehmen nicht mehr an der Bonusaktion teil.
Für den Gutscheininhaber ist der aktuelle Gutscheinwert jederzeit ersichtlich unter www.atalanda.com/homburg/pwa durch die Eingabe des Codes.

Weitere Bedingungen für teilnehmende Händler:

Der Kauf und die Wiedereinlösung eines Homburger Geschenkgutscheins durch teilnehmende Händler im eigenen Geschäft/Unternehmen sind nicht gestattet.

Wichtiges zum Ausstellen und Einlösen der Homburger Geschenkgutscheine:
Wenn ein Kunde einen Gutschein in Höhe von z.B. 100,- Euro bei einem teilnehmenden Händler kauft, und der Teilnehmer diesen mit 100,- Euro im System auflädt, erscheint während des Aktionszeitraums automatisch ein Guthabenwert von 120,-Euro im System. Dies wird von Atalanda automatisch umgesetzt.
D.h. der Teilnehmer erhält von dem Kunden 100,- Euro für den Gutschein und trägt im Feld „Wert“ auch nur 100,- Euro ein. Dem Teilnehmer werden auch nur 100,- Euro von seinem Konto auf das Gutscheinkonto der Stadt Homburg abgebucht. Der Gutscheinwert beträgt im Aktionszeitraum automatisch 120,- Euro.
Der aktuelle Gutscheinwert ist für den teilnehmenden Händler ersichtlich durch Eingabe des Gutscheincodes in seinem System.
Für den Gutscheininhaber ist der aktuelle Gutscheinwert ersichtlich durch Eingabe des Gutscheincodes unter: www.atalanda.com/homburg/pwa

Die Einlösung eines Homburger Geschenkgutscheins erfolgt wie bisher auch. D.h. der Teilnehmer gibt den Gutscheincode in seinem System ein und überprüft den aktuellen Wert. Danach gibt er den entsprechenden Betrag zur Einlösung in seinem System ein.

Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt an dieser Aktion sind alle örtlichen Händler, die beim Homburger Geschenkgutschein mitmachen. Diese sind aufgelistet auf: www.homburger-geschenkgutschein.de

Erstattung
Der Bonus verfällt, wenn der Homburger Geschenkgutschein nicht vollständig bis zum 14.08.2021, 23:59 Uhr eingelöst wird. In diesem Fall hat der Teilnehmer auch keinen Anspruch auf Erstattung des Bonus für den Fall, dass er ihn trotzdem gewährt hat.
Dem Teilnehmer wird der Wert der Gutscheine inkl. Bonus innerhalb des Aktionszeitraums, wie bisher auch über das System von Atalanda zu 100% erstattet. Die Erstattung der Gutscheinwerte erfolgt wie bisher auch ausschließlich als Überweisung vom Gutscheinkonto des Amtes für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Kreisstadt Homburg.

Beendigung der Aktion/Teilnahme
Die Teilnahme an der Aktion ist für den Teilnehmer kostenlos. Er nimmt an der Aktion automatisch teil.
Bei Beendigung der Teilnahme sind der Wirtschaftsförderung alle nicht verkauften Gutscheine herauszugeben.
Das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing kann die Aktion 20 % Bonus aus wichtigem Grund aussetzen oder beenden, z.B. wegen nicht funktionierendem Abrechnungssystem, Rückgang der Teilnehmerzahlen oder Erreichen des Kontingentlimits.
Ohne wichtigen Grund ist die Beendigung der Aktion wegen fehlenden Erfolgs oder aus anderen Gründen jederzeit möglich.

Haftung
Das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing und die Kreisstadt Homburg haften nicht für Sach- und/oder Rechtsmängel an der Durchführung der Aktion 20% Bonus. Das schließt die Haftung für verloren-gegangene Gutscheine aus der Einlösung bei den Teilnehmern ein. Hierfür trägt ausschließlich der Teilnehmer die Verantwortung.

Sonstiges
Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich dieser Aktion sind an das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing zu richten. Diese Teilnahmebedingungen können von der Kreisstadt Homburg jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.