Stationäre Händler online
Stadt-Lieferung am selben Tag
Deutschlandweite Lieferung
zurück
Detaillierte Verkäuferinformationen:

HautSache Beauty & Wellness

Impressum

Impressum

HautSache Beauty & Wellness
Krambuden 16
38300 Wolfenbüttel
Telefon: +49 5331 9004577
e-Mail: info@hautsache-wf.de
www: www.hautsache-wf.de

Kontodaten:
Kontonummer: 242
BLZ: 270 325 00
Bank: Bankhaus C.L. Seeliger
Swift/BIC: BCLSDE21XXX
IBAN: DE83 2703 2500 0000 0002 42

Inhaber: Sabrina Splett
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV: Sabrina Splett

Bildernachweis:
- Hautsache
- kreativburschen.de
- fotolia

Versandkosten

Die Lieferkosten können je nach Menge, Distanz und Liefergeschwindigkeit variieren. Sie werden Ihnen im Bestellprozess eindeutig angezeigt. Etwaige Versandkosten sind auf auch auf der Produktdetailseite ersichtlich.

Steuerinformationen

Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Datenschutz & Sicherheit

Durch Ihren Besuch auf atalanda.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von atalanda.com beschriebenen Vorgehensweisen zu.

Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufrufen können.
Im Übrigen sind wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Rückgabe, Erstattung und Widerrufsrecht

Rückgabe, Erstattung und Widerrufsrecht

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns HautSache Beauty & Wellness, Krambuden 16 38300 Wolfenbüttel, vertreten durch Sabrina Splett, Tel.: 05331 9004577, email: info@hautsache-wf.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
• zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
• zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
• zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
• zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
• zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
• zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
• zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Händler AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. HautSache Beauty & Wellness.

  1. Zustandekommen des Vertrags
    Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen als Besteller und der Fa. HautSache Beauty & Wellness gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen Ihnen auf dieser Website zur Einsicht und/oder zum Download zur Verfügung.
    Ein Vertragsabschluss kommt zwischen Ihnen und
    HautSache, Beauty & Wellness
    Krambuden 16
    38300 Wolfenbüttel
    Tel.: +49 5331 9004577
    e-Mail: info@hautsache-wf.de
    web: www.hautsache-wf.de
    (nachfolgend HautSache Beauty & Wellness) zustande.
    Mit dem Absenden Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot ab, einen Vertrag mit uns abzuschließen. Die Fa. HautSache Beauty & Wellness erklärt mit der Zusendung einer Nachricht in einem angemessenen Zeitraum per E-Mail, ob das Vertragsangebot angenommen wird. Im Falle der Annahme erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit den wesentlichen Vertragsinhalten und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und evtl. bei vereinbarter Vorauskasse auch Zahlungshinweisen. Der Kaufvertrag kommt mit der Zusendung der Auftragsbestätigung per E-Mail oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande. Wird das Angebot des Bestellers abgelehnt, kommt kein Kaufvertrag zustande.
  2. Speicherung des Vertragstextes
    Der Vertragstext Ihrer Bestellung wird von der Fa. HautSache Beauty & Wellness gespeichert. Mit der Zusendung der Auftragsbestätigung per E-Mail erhält der Kunde alle Bestelldaten und die Widerrufsbelehrung. Die Rechnung wird dem Kunden gesondert per E-Mail zugestellt.
  3. Eigentumsvorbehalt
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

  4. Preise
    Die Preise verstehen sich inkl. 19 % Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.

  5. Lieferbedingungen
    Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit dem Zahlungseingang. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift beginnen die Lieferzeiten mit Annahme des Vertrages seitens der Fa. HautSache Beauty & Wellness.

  6. Zahlungsbedingungen
    Die Zahlung erfolgt wahlweise per Bankeinzug/Lastschrift oder PayPal. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei der Wahl Vorauskasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

  7. Mahngebühren
    Wird eine fällige Forderung nicht bezahlt, erhalten Sie von der Fa. HautSache Beauty & Wellness eine Mahnung. Wenn Sie trotz erfolgter erster Mahnung die fällige Forderung nicht begleichen, ist die Fa. HautSache Beauty & Wellness berechtigt, für die zweite Mahnung und weitere Mahnungen eine Gebühr in Höhe von 3,00 EUR zu erheben. Für jede weitere Mahnung erhöht sich die Gebühr um jeweils 3,00 EUR, d. h. für die dritte Mahnung fällt eine Gebühr in Höhe von 6,00 EUR, für die vierte Mahnung in Höhe von 9,00 EUR, usw., an.

  8. Gewährleistung
    Die Gewährleistung für Verbraucher richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Handelt es sich bei dem Kunden um ein Unternehmen, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr nach Lieferung.

Verbraucher Informationen

Versandkosten
Bei einer Abendlieferung entstehen maximal Kosten in Höhe von 5.95 Euro pro Einkauf bei einem Händler. Falls Sie Sonderleistungen buchen (z.B. Sofortlieferung) können zusätzliche Kosten entstehen, die Ihnen während des Bestellprozesses klar angezeigt werden.
Steuerinformationen
Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.
Datenschutz & Sicherheit
Durch Ihren Besuch auf atalanda.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von atalanda.com beschriebenen Vorgehensweisen zu.