zurück
Detaillierte Verkäuferinformationen:

OSIANDER Pfaffenhofen

Impressum

Impressum

Osiandersche Buchhandlung GmbH

Waldhörnlestraße 18

72072 Tübingen

Telefon: +49 (0)7071 9201-0

Telefax: +49 (0)7071 9201-192

eMail: osiander@osiander.de

Sitz Tübingen
Amtsgericht Stuttgart Handelsregister B 380491
Ident-Nr: DE146894517

Geschäftsführung
Christian Riethmüller (Sprecher)
Heinrich Riethmüller
Karin Goldstein
Susanne Gregor
Tobias Proksch

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Hermann-Arndt Riethmüller

Gestaltung und Inhalte von www.osiander.de
OSIANDER Internetredaktion
eMail: internet@osiander.de

Copyright
Alle Texte auf www.osiander.de, die von Mitarbeitern der Osianderschen Buchhandlung GmbH verfasst wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie Texte oder Textteile übernehmen wollen, geben Sie uns bitte kurz Bescheid und geben Sie als Quelle die Website der Osianderschen Buchhandlung an.

Streitschlichtung
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über die E-Mail-Adresse service@osiander.de. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.

Bildnachweis
istockphoto.com »
fotolia.com »
Steffen SIXT, blind 21.de (Imagebilder, teilweise Mitarbeiterbilder) »

Dieses Impressum gilt auch für unsere Unternehmensseiten in den sozialen Netzwerken
Facebook »
Instagram »

Versandkosten

Die Lieferkosten können je nach Menge, Distanz und Liefergeschwindigkeit variieren. Sie werden Ihnen im Bestellprozess eindeutig angezeigt. Etwaige Versandkosten sind auf auch auf der Produktdetailseite ersichtlich.

Steuerinformationen

Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Datenschutz & Sicherheit

Durch Ihren Besuch auf atalanda.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von atalanda.com beschriebenen Vorgehensweisen zu.

Darüber hinaus gelten folgende Datenschutzregelungen seitens des Anbieters:

Datenschutzerklärung
(Stand 10.02.2020)
Allgemeines
Die OSIANDERSCHE BUCHHANDLUNG GmbH (nachfolgend OSIANDER) legt höchsten
Wert darauf, die Privatsphäre seiner Kunden zu schützen. Deshalb möchte OSIANDER, dass
Sie wissen, wann und zu welchem Zweck Daten von Ihnen gespeichert werden. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegt OSIANDER den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Dienstleister im IT-Bereich sind auf die strikte Einhaltung aller
einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet und die Geschäftsabläufe
sind so gestaltet, dass Missbrauch verhindert wird. OSIANDER setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten Daten gegen unberechtigten Zugriff, Verlust, Zerstörung oder Manipulationen zu schützen.
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Angebote von OSIANDER sowohl online wie auch in
den Verkaufsstätten von OSIANDER. Unter die Online-Angebote fallen Websites, Funktionen
und Inhalte, der E-Book-Reader Tolino sowie externe Online-Präsenzen, wie z.B. unsere
Social-Media-Profile Facebook, Twitter und Instagram. Dabei verarbeitet OSIANDER von
Ihnen personenbezogene Daten. Diese Bereitstellung Ihrer personenbezogener Daten ist
weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss
erforderlich. Sie sind deshalb zur Bereitstellung Ihrer Daten nicht verpflichtet. Eine
Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur, soweit bei Verarbeitungsvorgängen (z.B.
bei Bestellungen) keine anderweitigen Angaben gemacht werden müssen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt
oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer
Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. IP-Adresse oder Cookies)
oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. (Art. 4 Abs., 1 DSGVO).
Verantwortlicher nach Art. 4, Abs. 7 und Art. 13 Abs. 1 lit. a DSGVO ist die Osiandersche
Buchhandlung GmbH, Waldhörnlestraße 18, 72072 Tübingen, Tel. +49 (0)7071-92010, E-Mail
osiander@osiander.de.
Datenschutzbeauftragter nach Art. 13 Abs. 1 lit. b DSGVO ist Richard-Hans Riethmüller, Waldhörnlestraße 18, 72072 Tübingen, Tel.: +49 (0)7071-92010, E-Mail: datenschutz@osiander.de
Kundendaten, Kundenkonten, Bestellungen
Folgende Kundendaten werden für die Auftragsbearbeitung gespeichert, soweit diese Angaben vom Kunden mitgeteilt werden:
 Name, Anschrift
 Geburtsdatum
 Kommunikationsverbindungen
 Werbekennzeichen
 Rechnungs- und Zahlungskonditionen
 Bankverbindung
 Auftragsbezogene Daten, die zur ordnungsgemäßen Ausführung des Auftrags erforderlich
sind.
2 Stand: 10.02.2020
OSIANDER nutzt, verarbeitet und speichert Kundendaten nach Art. 6 DSGVO,
 um Kundenaufträge auszuführen,
 Kunden entsprechend ihrer Vorgaben zu informieren,
 zur Erstellung eines Kundenkontos als persönliches Profil zur Passwort geschützten Anmeldung auf www.osiander.de,
 zur Auswertung von Kundendaten zu kundenspezifischer Werbung,
 um geschäftliche Ansprüche zu sichern (Bonitätsprüfung),
 um gesetzliche Auflagen zu erfüllen (z.B. Aufbewahrungspflichten nach dem HGB).
Bei der Eröffnung eines Kundenkontos auf www.osiander.de werden Ihre personenbezogenen
Daten nur in dem dort angegebenen Umfang erhoben. Die Datenerhebung dient dem Zweck,
Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen und erfolgt auf
Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung
jederzeit durch Mitteilung an OSIANDER widerrufen oder Ihr Kundenkonto auf www.osiander.de löschen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten Verarbeitung berührt wird.
OSIANDER nutzt zur Verbesserung seiner Services Kundendaten mit identischen Adressen
unter einem einheitlichen Kundenstamm sowohl in seinen Filialen als auch in seinem OnlineShop. Bei der Abweichung von hinterlegten Daten, die eindeutig der gleichen Person zugeordnet werden können, können diese Daten vereinheitlicht werden.
E-Books können beim Download mit einem persönlichen, sichtbaren und unsichtbaren, nicht
löschbaren Wasserzeichen individuell markiert werden. Diese Markierung dient im Falle einer
missbräuchlichen Nutzung des E-Books zur Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen
Käufers zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des
Rechteinhabers. Beim Erwerb von mit Wasserzeichen geschützten E-Books (Social DRM)
werden die zur Erstellung des Wasserzeichens notwendigen personenbezogenen Daten des
Kunden auf Grundlage des Art. 9, Abs. 2, lit. f DSGVO an den Lieferanten der E-Book-Datei
übermittelt.
Kontakt, Newsletter
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, EMail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die
Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit
durch Mitteilung an OSIANDER widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der
Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse wird
nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern
Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
Ihre E-Mail-Adresse wird unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene
Werbezwecke zum Newsletter-Versand genutzt, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu
den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch
Mitteilung an OSIANDER abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt.
Mit der Abwicklung des Newsletters hat OSIANDER den Dienstleister pixel-id GmbH, LudwigJahn-Straße 37, 73732 Esslingen beauftragt, der sich im Rahmen einer Auftragsverarbeitung
nach Art. 28 DSGVO OSIANDER gegenüber zur Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen und dieser Datenschutzerklärung verpflichtet hat. Die von Pixel-ID eingesetzte
3 Stand: 10.02.2020
Software speichert neben den freiwillig angegebenen Daten zum Zwecke der Werbung auch
das Nutzungsverhalten, indem die angeklickten Hyperlinks oder das Öffnen des Newsletters
registriert werden. Profilinformationen über die Nutzung der Webseiten und des Newsletters
werden ausschließlich anonymisiert erstellt und dienen zur Verbesserung der Nutzerführung
und Optimierung des Angebots. Ein Individualverhalten wird nicht ausgewertet. Wenn der
Newsletter abonniert wird, wird die angegebene E-Mail-Adresse zusammen mit den weiteren
abgefragten Daten (deren Angabe freiwillig ist) gespeichert und dazu verwendet, den Newsletter zu personalisieren. Das Newsletter-Abonnement kann jederzeit gekündigt werden.
E-Book-Reader Tolino
Mit dem Erwerb eines E-Book-Readers Tolino wird mit der In-Betriebnahme des Tolino durch
die Anmeldung bei OSIANDER mit Ihrem Kundenkonto automatisch ein persönliches Konto in
der Tolino-Cloud erstellt. Der Zugriff auf das Tolino-Cloud-Konto über den Tolino oder auch
über die Tolino-App auf zusätzlichen IT-Endgeräten (Smartphones, Tablets usw.) erfolgt ausschließlich über eine API-Autorisierung ohne Übermittlung von persönlichen Daten (siehe auch
Datenanalyse Tolino).
Servicepartner, Datenweitergabe an Dritte
OSIANDER wird personenbezogene Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Unter
bestimmten Voraussetzungen werden personenbezogene Daten gem. Art. 9 DSGVO zur Vertragsabwicklung sowie zur ordnungsgemäßen Abwicklung der IT-Dienste von OSIANDER an
Servicepartner weitergeleitet:
 IT-Dienstleister (z.B. bei Schnittstellen-Funktion, Kunden-WLAN in den Filialen);
 Zahlungsdienstleister, zur Abwicklung eines Zahlungsvorgangs (z.B. Geldinstitute, Bezahldienste);
 Fremdfirmen (z.B. Großhändler, Verlage und sonstige Lieferanten), soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist;
 Druck- und Logistikunternehmen, z.B. E-Post-Brief, Zustelldienste
 Inkassodienstleister oder Auskunfteien, soweit dies zur Wahrnehmung der Rechte von
OSIANDER erforderlich ist.
Mit Dienstleistern, die personenbezogene Daten erhalten, hat OSIANDER durch Auftragsdatenverarbeitung nach Art. 28 DSGVO vertraglich vereinbart, dass diese Ihre Daten ausschließlich nur im Rahmen der Auftragsabwicklungen für uns und für unsere Serviceleistungen verwenden werden dürfen. Jegliche sonstige Verwendung – auch zur eigenen Kontaktaufnahme
durch einen dieser Dienstleister – ist nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung zulässig.
Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt
nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder auf Grund gerichtlicher Anordnungen.
Bonitätsauskunft
Bei Zahlung auf Rechnung oder SEPA-Lastschrift, behält sich OSIANDER das Recht vor, auch
bei Bestandskunden eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren einzuholen. Hierzu übermittelt OSIANDER die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an Das Datenhaus GmbH, Am Finkenschlag 1, 85757 Karlsfeld und
verwendet die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder
Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte
(Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten
4 Stand: 10.02.2020
einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Bonitätsprüfung für eine Vertragsanbahnung. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem
überwiegenden berechtigten Interesse am Schutz vor Zahlungsausfall unter Berücksichtigung
des §31 BDSG. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation
ergeben, jederzeit gegen diese Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten
durch Mitteilung an uns zu widersprechen. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss mit der von Ihnen gewünschten Zahlart erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur
Folge, dass der Vertrag nicht mit der von Ihnen gewählten Zahlart geschlossen werden kann.
Weitere Informationen gem. Art. 14 DSGVO stehen in der Datenschutzerklärung von Das Datenhaus GmbH zur Verfügung.
Zahlungsmöglichkeiten und Zahlungsdienstleister
Zur Abwicklung von Einkäufen werden von OSIANDER folgende Zahlungsmöglichkeiten und
Zahlungsdienstleister eingesetzt:
 Rechnungsverkauf
Bei Kauf auf Rechnung werden keine zusätzlichen Daten erhoben. OSIANDER behält sich
das Recht vor, die Kundendaten einer Bonitätsprüfung zu unterziehen.
 Monatliche Rechnung auf Bankeinzug
Voraussetzung dazu ist ein Kundenkonto bei OSIANDER, ein Girokonto bei einer deutschen Bank und die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren. OSIANDER behält sich das
Recht vor, die Kundendaten einer Bonitätsprüfung zu unterziehen.
 PayPal
Voraussetzung zur Zahlungsabwicklung ist ein Kundenkonto bei PayPal. Bitte beachten
Sie, dass PayPal Transaktionsdaten erhebt, die über den Umfang einer normalen Überweisung hinausgehen und für deren Übermittlung und Speicherung OSIANDER keinerlei
Haftung übernimmt. Alle PayPal-Transaktionen unterliegen ausschließlich der PayPal-Datenschutzerklärung.
 Onlinezahlungen über Kreditkarten:
Die Abwicklung der Onlinezahlungen mit Kreditkarten erfolgt ausschließlich auf Webseiten
des Zahlungsdienstleisters Concardis GmbH, Helfmann-Park 7, 65760 Eschborn. An Concardis übermittelt OSIANDER keinerlei personenbezogene Daten oder Kreditkarteninformationen, sondern lediglich den Zahlbetrag und eine sogenannte Session-ID, über die
OSIANDER mitgeteilt wird, ob die Kreditkartenzahlung erfolgreich war oder nicht. Diese
Transaktionen unterliegen der Concardis-Datenschutzerklärung
 Onlinezahlungen über Sofortüberweisung:
Die Abwicklung der Onlinezahlungen über Sofortüberweisung erfolgt ausschließlich bei
Unternehmen und auf Webseiten des Zahlungsdienstleisters Klarna Bank AB, Sveavägen
46, 11134 Stockholm, Schweden. An Klarna übermittelt OSIANDER keinerlei personenbezogene Daten oder Kontoinformationen, sondern lediglich den Zahlbetrag und eine sogenannte Session-ID, über die OSIANDER mitgeteilt wird, ob eine Sofortüberweisung erfolgreich war oder nicht. Diese Transaktionen unterliegen der Klarna-Datenschutzerklärung
 Elektronische Zahlungen an Kassensystemen von OSIANDER, z.B. Girocard, Kreditkarten, Zahlungen mit Smartphone:
Die Abwicklung von elektronischen Zahlungen erfolgt über Electronic-Cash-Terminals der
Fa. TeleCash. TeleCash ist ein Unternehmen der First Data GmbH, Marienbader Platz 1,
61348 Bad Homburg v.d.H. Dabei werden Zahlungsdaten (Kartenart, Zahlungsart, Kontonummer, BLZ, Kartenverfallsdatum, Kartenfolgenummer, Datum, Uhrzeit, Zahlungsbetrag,
Terminalkennung) zur Zahlungsabwicklung unter Einsatz anerkannter kryptographischer
Verschlüsselungstechniken an TeleCash übermittelt. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt
nach Art. 6, Abs. 1, lit. a auf freiwilliger Basis. Sie können jederzeit der Übermittlung der
o.a. Zahlungsdaten widersprechen und auf eine andere Zahlungsart wechseln.
5 Stand: 10.02.2020
Bei Zahlungen mit Girocard nimmt OSIANDER am garantierten Lastschriftverfahren
von
TeleCash teil, wobei OSIANDER die aus einer Rücklastschrift entstehende Forderung an
TeleCash abtritt und TeleCash das Zahlungsausfallsrisiko und die Bearbeitung der Forderung übernimmt. Zudem werden die Zahlungsdaten zur Verhinderung von Kartenmissbrauch gemeinsam mit den Rücklastschriftdaten zur Begrenzung des Risikos von Zahlungsausfällen gespeichert und genutzt. TeleCash gibt insoweit auch an andere Händler,
die an ihrem System angeschlossen sind, Empfehlungen ab, ob eine Zahlung mit EC-Karte
und Unterschrift akzeptiert werden kann.
Die o.g. Daten können bei Bedarf zur Störungsbehebung auch von Konzernunternehmen
von TeleCash und ihren Auftragnehmern außerhalb der EU unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.
Diese Transaktionen unterliegen ausschließlich den Datenschutzbestimmungen der TeleCash-Datenschutzerklärung. Außer den gesetzlich vorgeschriebenen Journaleinträgen an
den Kassenterminals speichert oder verarbeitet OSIANDER keinerlei Daten, die durch den
elektronischen Zahlungsverkehr an den Kassen anfallen.
Cookies
OSIANDER verwendet auf seinen Webseiten Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die
im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem
des Nutzers gespeichert werden. Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die
eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
OSIANDER setzt diese Cookies zu dem Zweck ein, Angebote nutzerfreundlicher, effektiver
und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies den Systemen von OSIANDER,
Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten.
Einige Funktionen der Internetseiten von OSIANDER können ohne den Einsatz von Cookies
nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem
Seitenwechsel wiedererkannt wird. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1
lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung der
optimalen Funktionalität der Website sowie einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung
der Angebote von OSIANDER.
Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die
Verwendung von Cookies. Beim jeweils erstmaligen Aufruf von www.osiander.de werden Sie
über die von Osiander verwendeten Cookies benachrichtigt und können über die Annahme
einzeln entscheiden und damit die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen
Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. OSIANDER weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen
der Website vollumfänglich werden nutzen können. Unter den nachstehenden Links können
Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch
deaktivieren) können:
 Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
 Internet Explorer / Edge: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
 Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
 Safari / Apple: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-websitedata-sfri11471/mac
Datenanalyse / Werbung
Osiander und von Osiander über iFrame eingebettete HTML-Elemente setzen Analyse- und
Werbetools ein. Beim jeweiligen ersten Aufruf von www.osiander.de können Sie entscheiden,
ob und in welchem Umfang Sie diese Werkzeuge zulassen. Bei Ablehnung ist die Funktionalität der Webseiten nicht beeinträchtigt. Wenn Sie diese Werkzeuge zulassen, erfolgen die
nachfolgend beschriebenen Datenverarbeitungen, insbesondere das Setzen von Cookies, mit
Ihrer Einwilligung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung
jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
 Verwendung von etracker
OSIANDER verwendet auf seiner Website Technologien der etracker GmbH (Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, "etracker"). Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der
Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu werden Daten gesammelt und gespeichert. Die Erhebung und Speicherung der Daten erfolgt grundsätzlich anonymisiert, ist zu
100% datenschutzkonform gemäß der DSGVO und wurde vom der Hamburgischen Datenschutzbehörde geprüft. Um die Datenerfassung und -speicherung durch etracker geräteübergreifend zu verhindern, können Sie hier einen Opt-out-Cookie setzen. Opt-out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie
müssen das Opt-Out auf allen genutzten Systemen und Geräten durchführen, damit dies
umfassend wirkt. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden wieder Anfragen an etracker übermittelt. Nähere Informationen zur Funktion und zum Datenschutz bei etracker
finden Sie unter https://www.etracker.com/datenschutz/.
 Verwendung von Google Analytics, Google-Maps, Google AdSense, Google AdWords, Google Translate
OSIANDER verwendet auf seiner Website und in seiner Shopping App Funktionen der
Google LLC. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google").
Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der
Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland)
der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist das mit Google
verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung
der anwendbaren Datenschutzgesetze in Europa verantwortlich ist.
Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher
sowie für Marketing- und Werbezwecke. Dazu wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Website die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere,
mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber
dem Websitebetreiber zu erbringen. Dabei können u.a. folgende Informationen erhoben
werden: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Klickpfad, Informationen über
den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Device (Gerät), besuchte Seiten, Referrer-URL (Webseite, über die Sie unsere Webseite aufgerufen haben),
Standortdaten, Kaufaktivitäten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser
übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Google Dienste verwenden Technologien wie Cookies, Webspeicher im Browser und Zählpixel, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die dadurch
erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen
Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die
IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens
über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die
volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und
damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzrichtlinien einzuhalten.Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt auf Grundlage des
Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus
Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs.
1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu
widersprechen.
Sie können die Erfassung der durch Google Dienste erzeugten und auf Ihre Nutzung der
Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
Um die Datenerfassung und -speicherung durch Google Analytics geräteübergreifend zu
verhindern, können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf
allen genutzten Systemen und Geräten durchführen, damit dies umfassend wirkt. Wenn
Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden wieder Anfragen an Google übermittelt. Wenn
Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt..
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
https://policies.google.com/privacy?hl=de
https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://www.google.de/intl/de/policies/
https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de
https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de
http://optout.networkadvertising.org/?choices/
https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de
https://policies.google.com/privacy?gl=de
 Book2Look
Für Leseproben setzt OSIANDER den Dienst book2look der Fa. Book2Look International
GmbH, Staudacher Straße 13, D-8355 Grabenstädt ein. Book2Look setzt eigene Analysewerkzeuge für die aufgerufenen Leseproben ein. Die primäre Verantwortung gemäß der
DSGVO für die Verarbeitung der dort erhobenen Daten liegt bei Book2Look. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Book2Look.
 BicMedia
Für Leseproben setzt OSIANDER den Dienst BicMedia der Fa. Avato Medi GmbH, An der
Autobahn 100, 33333 Gütersloh ein. BicMedia setzt eigene Analysewerkzeuge für die aufgerufenen Leseproben ein. Die primäre Verantwortung gemäß der DSGVO für die Verarbeitung der dort erhobenen Daten liegt bei BicMedia. Weitere Informationen erhalten Sie
in den Nutzungsbedingungen von BicMedia.
 LitVideo
Für Videos setzt OSIANDER den Dienst LitVideo der Fa. Qub media GmbH, Rothenbaumchaussee 93, D 20148 Hamburg ein. LitVideo setzt eigene Analysewerkzeuge für die aufgerufenen Leseproben ein. Die primäre Verantwortung gemäß der DSGVO für die Verarbeitung der dort erhobenen Daten liegt bei LitVideo. Weitere Informationen erhalten Sie in
den Nutzungsbedingungen von LitVideo.
 HR4YOU
Für Bewerbungsmanagement, Personalberatung und Personalvermittlung setzt OSIANDER Angebote der Firma HR4YOU AG, Ulbarger Straße 52, 26629 Großefehn / Timmel
ein. HR4YOU setzt eigene Analysewerkzeuge für die dort aufgerufenen Seiten ein. Weitere Informationen zum Datenschutz bei HR4YOU erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 Social-Media Plug-In's
OSIANDER verwendet auf seiner Website Plug-Ins sozialer Netzwerke. Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, nutzt OSIANDER die datenschutzsichere „Shariff"-Schalt-
8 Stand: 10.02.2020
flächen. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden keine Verknüpfungen zu den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt und folglich keine Daten übermittelt. „Shariff“ ist
eine Entwicklung der Spezialisten der Computerzeitschrift C’t. Es ermöglicht mehr Privatsphäre im Netz und ersetzt die üblichen “Share”-Buttons der sozialen Netzwerke. Mehr
Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie unter hier. Wenn Sie die Buttons anklicken,
erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie sich mit Ihren Daten beim jeweiligen Anbieter
einloggen können. Erst nach diesem aktiven Login durch Sie wird eine direkte Verbindung
zu den sozialen Netzwerken hergestellt. Durch Ihr Login geben Sie Ihre Zustimmung zur
Übertragung Ihrer Daten an den jeweiligen Social Media Anbieter. Hierbei werden u.a. sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Seiten Sie besucht haben,
übermittelt. Sollten Sie gleichzeitig mit einem oder mehrerer Ihrer sozialen Netzwerk Konten verbunden sein, werden die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden
Profilen zugeordnet. Diese Zuordnung können Sie nur dadurch verhindern, dass Sie sich
vor dem Besuch unserer Website und vor Aktivierung der Schaltflächen aus Ihren Social
Media Konten ausloggen. Nachstehend benannte soziale Netzwerke sind mittels der
"Shariff"-Funktion eingebunden. Nähere Informationen zu Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten
zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.
 Facebook, Instagram, WhatsApp
Bei Facebook, Instagram und WhatsApp werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA Tracking-Daten zur Analyse erhoben. OSIANDER trifft dabei keinerlei Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung dieser Daten
und aller weiteren sich aus Art. 13 DSGVO ergebenden Informationen, darunter der
Rechtsgrundlage, Identität des Verantwortlichen und Speicherdauer von den dort eingesetzten Cookies und Nutzerendgeräten. Die primäre Verantwortung gemäß der
DSGVO für die Verarbeitung der dort erhobenen Daten liegt bei Facebook. Facebook
hat versichert, dabei sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung dieser Daten zu erfüllen. Siehe dazu auch Ergänzungsvereinbarung mit Facebook
 Twitter
Bei Twitter werden von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA
94107, USA Tracking Daten zur Analyse erhoben. OSIANDER trifft dabei keinerlei Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung dieser Daten und aller weiteren sich aus Art.
13 DSGVO ergebenden Informationen, darunter der Rechtsgrundlage, Identität des
Verantwortlichen und Speicherdauer von den dort eingesetzten Cookies und Nutzerendgeräten. Die primäre Verantwortung gemäß der DSGVO für die Verarbeitung der
dort erhobenen Daten liegt bei Twitter. Twitter hat versichert, dabei sämtliche Pflichten
aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung dieser Daten zu erfüllen. Siehe dazu
auch die Datenschutzrichtlinien von Twitter.
 YouTube
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der
YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“). YouTube ist
ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA;
“Google”) verbundenes Unternehmen. Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos
in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“
aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an
YouTube übermittelt und dort gespeichert. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA
übermittelt. Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen “Privacy Shield”
zertifiziert und damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzrichtlinien einzuhalten. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google,
über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden
Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube
9 Stand: 10.02.2020
 Shopping-App von OSIANDER
Beim Herunterladen der Osiander-App werden an den App-Store bzw. an Google Play
Store Nutzername, E-Mail Adresse und Kundennummer Ihres Accounts beim Store, Zeitpunkt des Downloads, eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI), die Mobilfunknummer
(MSISDN), die MAC-Adresse für WLAN-Nutzung und die eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI) übertragen. Für diese Datenerhebung ist ausschließlich Apple bzw.
Google verantwortlich.
Die Shopping-App von OSIANDER ist ein zusätzliches Angebot zum Onlinesystem, nur im
Rahmen einer Bestellung werden die dazu notwendigen Daten an OSIANDER übermittelt.
OSIANDER verwendet in seiner Shopping-App das Analysetool Crashlytics. Das Werkzeug Crashlytics der Fa. Google Inc. wird eingesetzt um Abstürze der Anwendung zu protokollieren. Es werden keinerlei personenbezogene Daten übermittelt. Es werden lediglich
in Echtzeit Fehlermeldungen und Crash-Reports mit genauen Angaben zu Codestellen
und Geräteinformationen versandt. Diese Meldungen vereinfachen die Wartung und verbessern die daraus resultierende Stabilität der App. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage
des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten
und zielgerichteten Anpassung der App. Die Datenschutzerklärung von Crashlytics kann
hier eingesehen werden.
Sofern Sie bei der Shopping-App von OSIANDER den Ortungsdienst Ihres Smartphones
aktiviert haben, werden die Standortdaten nicht an OSIANDER übermittelt. Sie werden
ausschließlich lokal auf dem Smartphone zur Entfernungsmessung zu den Buchhandlungen verwendet.
 OSIANDER Reader Tolino
Für Ihre Anmeldung auf Apps und Clients von Tolino werden oAuth-Tokens gespeichert.
Dies ist ein offenes Protokoll, das eine standardisierte, sichere API-Autorisierung unter anderem für Mobile-Anwendungen erlaubt. Persönliche Daten werden dabei nicht gespeichert. Die Tolino Apps verwenden ebenfalls das Tool Crashlytics.
Server-Logfiles
Sie können die OSIANDER Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Soweit Sie unsere Websites rein informatorisch nutzen, Sie sich also weder registrieren, einen
Vertrag mit uns abschließen oder uns anderweitig Informationen offenbaren, erhebt OSIANDER nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an die Server von OSIANDER übermittelt. Beim Aufruf der Websites erhebt OSIANDER die nachfolgenden Daten, die für OSIANDER technisch notwendig sind, um Ihnen die Websites anzeigen zu können und Stabilität und
Sicherheit zu gewährleisten:
 IP-Adresse des Nutzers
 Datum und Uhrzeit der Anfrage
 Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
 Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
 jeweils übertragene Datenmenge
 Website, von der die Anforderung kommt
 Betriebssystem des Nutzers
 Sprache und Version der Browsersoftware.
Diese Daten werden für die Dauer von maximal sieben Tagen vorübergehend in den Logfiles
der OSIANDER Systemen gespeichert. Eine darüber hinaus gehende Speicherung zur technischen Fehlersuche ist möglich, in diesem Fall werden die IP-Adressen jedoch partiell gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich
ist. Eine Speicherung der Logfiles zusammen mit anderen, Sie betreffenden personenbezogenen Daten findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsvorgänge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Da die Erfassung der Daten zur Anzeige der Websites und die Speicherung der Daten in Logfiles für den Betrieb unserer Websites und den Erhalt der IT-Sicherheit zwingend erforderlich
ist, haben Sie insoweit keine Widerspruchsmöglichkeit.
Bei der Nutzung der Einkaufsfunktionen auf www.osiander.de wird die IP-Adresse des Rechners, von dem aus eine Auftragserteilung erfolgt, mitgeschrieben und in den Auftragsdaten
gespeichert. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f und Art. 9 Abs. 2 lit
f DSGVO und dient zur Fehlerbeseitigung oder zur Verfolgung rechtswidriger Bestellungen
(z.B. bei Betrugsversuchen). Die Daten werden nach Abschluss des Auftrags automatisch gelöscht.
Videoüberwachung, People-Counting
OSIANDER setzt zur Wahrnehmung des Hausrechts bzw. zur Aufklärung von Straftaten eine
Videoüberwachung in seinen Verkaufsräumen ein. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage §4,
Abs. 1 BDSG. Sämtliche Daten werden spätestens nach 10 Tagen gelöscht, sofern diese nicht
zur Aufklärung von Straftaten den zuständigen Polizeibehörden übergeben werden (BDSG §
4, Abs. 5).
Zur Verbesserung des Einkauferlebnisses seiner Kunden werden von OSIANDER in den Eingangsbereichen seiner Verkaufsräume Systeme zur Kundenzählung eingesetzt. Dabei wird
die Anzahl der Kunden erfasst, die die Filiale betreten. Es erfolgt keine Speicherung, biometrische Analyse oder sonstige Auswertung der Daten. Gesetzliche Grundlage dazu ist §4, Abs.
1.3 BDSG.
Auskunfts- und Widerrufsrecht
OSIANDER teilt jedem Anfragenden auf Wunsch mit, ob und welche persönlichen Daten über
ihn und zu welchem Zweck bei OSIANDER gespeichert sind (Art. 15 DS-GVO). Kunden sind
berechtigt, jederzeit eine Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Einschränkung der Verarbeitung
(Art. 18 DS-GVO) ihrer Daten zu verlangen. Stellt sich heraus, dass der Zweck der
Datenverarbeitung entfallen ist und dieses im Rahmen turnusmäßiger Überprüfungen
übersehen wurde, werden die Daten – unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten
– gelöscht. Das Recht zum jederzeitigen Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung ihrer
Daten für die Zukunft bzw. zur Löschung ihrer persönlicher Daten unter Berücksichtigung
eventuell weitergehender gesetzlicher Bestimmungen (Art. 17 DS-GVO) steht allen Kunden
zu. Diese Rechte und Ansprüche können per E-Mail an service@osiander.de oder
datenschutz@osiander.de unter Angabe von Namen und Adresse geltend gemacht werden.
Der Widerruf kann auch schriftlich zu Händen der Geschäftsführung von OSIANDER,
Waldhörnlestraße 18, 72072 Tübingen, gerichtet werden. Haben Sie spezielle Anfragen zum
Datenschutz bei OSIANDER, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter
datenschutz@osiander.de kontaktieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie außerdem ein
Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde haben. Für OSIANDER ist dies der
Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Baden-Württemberg, Königstraße 10 a, 70173 Stuttgart

Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufrufen können.
Im Übrigen sind wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Rückgabe, Erstattung und Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Osiandersche Buchhandlung GmbH, Hauptplatz 19, 85276 Pfaffenhofen, vertreten durch Christian Riethmüller (Sprecher), Heinrich Riethmüller, Karin Goldstein, Susanne Gregor, Tobias Proksch, Tel.: 08441 80930, E-Mail: osiander@osiander.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.