zurück
Detaillierte Verkäuferinformationen:

Erlebnisbad Leck

Impressum

Anbieter dieser Internetpräsenz ist:

Stadtwerke Nordfriesland Erlebnisbad GmbH
Am Stadion 3
25917 Leck
Telefon 04662 2310
Telefax 04662 70728
E-Mail erlebnisbad(at)sw-nf.de
Internet: https://www.sw-nf.de/

Geschäftsführer: Dr. Jan Schulz

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 321501404
Handelsregister Amtsgericht Flensburg
Handelsregisternummer: HRB 13250 FL

Dieses Impressum gilt auch für die Domains www.stadtwerke-niebuell.de, www.gemeindewerke-leck.de, www.stadtwerke-bredstedt.de, www.erlebnisbad-leck.de und die Social Media-Auftritte: https://facebook.com/Stadtwerke.NF und Google-Seiten (Stadtwerke Nordfriesland GmbH, Stadtwerke Nordfriesland Erlebnisbad GmbH).

Änderungen der Website

Die Stadtwerke Nordfriesland GmbH behält sich vor, jederzeit Änderungen der Website oder in ihren Inhalten vorzunehmen, insbesondere bezüglich der Auswahl der bereitgestellten Informationen.

Copyright

Die Verwendung von Texten und/oder Bildmaterialien bedarf ausdrücklich der Zustimmung der Stadtwerke Nordfriesland GmbH. In diesem Internet-Online-Angebot sind vorhandene Bilder bzw. Fotodarstellungen urheberrechtlich geschützt. Deren Weiterverbreitung, gleich in welcher Form und in welchem Ausmaß, bedarf der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung der Stadtwerke Nordfriesland GmbH.

Zuständige Aufsichts-/Regulierungsbehörde für den Netzbetrieb

(im Auftrag des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein)

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekomunikation, Post und Eisenbahnen
Tulpenfeld 4
53113 Bonn
Telefon 0228 140
E-Mail: info(at)bnetza.de
Internet: http://www.bundesnetzagentur.de

Hinweis auf die Online-Schlichtungsstelle:

Am 9. Januar 2016 wurde die EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die „Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten erlassen (sog. „OS-Plattform“). Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Informationen zum Streitschlichtungsverfahren:

Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung können an unseren Kundenservice per Post an die Stadtwerke Nordfriesland GmbH (Ostring 5, 25899 Niebüll), telefonisch unter 04661 6018-0 oder per E-mail an moin(at)sw-nf.de gerichtet werden.

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen - Verbraucherservice-, Postfach 8001, 53105 Bonn; Telefon Mo.-Fr. von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr: 030/22480 500 oder 01805/101000 (bundesweites Infotelefon, Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min); Telefax 030/22480323; E-Mail verbraucherservice-energie(at)bnetza.de.

Zur Beilegung von Streitigkeiten kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle ENERGIE beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Kundenservice unseres Unternehmens kontaktiert wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde (Schlichtungsstelle Energie e.V., Friedrichstr. 133, 10117 Berlin; Telefon 030/2757240 0; Telefax 030/22480-323;

Internet: http://www.schlichtungsstelle-energie.de
E-Mail: info(at)schlichtungsstelle-energie.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung oder Garantie für die Inhalte externer Links sowie für die Gültigkeit bzw. Vollständigkeit oder Aktualität der auf diesen Seiten angebotenen Informationen. Auf die Inhalte und Gestaltung der verlinkten Seiten besteht keinerlei Einfluss, den Inhalt macht sich die Stadtwerke Nordfriesland GmbH nicht zu eigen. Dies gilt für sämtliche auf dieser Website ausgebrachten Links und für alle Inhalte dieser Seiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzbeauftragte/r

Bei Fragen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten können Sie Sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Christiane Mestel
mc-Technik Dienstleistungs- und Consulting GmbH
Marienthaler Straße 24
24340 Eckernförde
datenschutz(at)mc-technik.de

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Für den Inhalt der Homepage verantwortlich:
Dr. Jan Schulz
moin(at)sw-nf.de

Fotorechte
Die Stadtwerke Nordfriesland GmbH besitzt die uneingeschränkten Nutzungsrechte der auf ihrer Website veröffentlichten Fotos.

Bildquellen:

Pepe Lange, Kiel
Shutterstock
Haftungsausschluss (Disclaimer)
Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Versandkosten

Die Lieferkosten können je nach Menge, Distanz und Liefergeschwindigkeit variieren. Sie werden Ihnen im Bestellprozess eindeutig angezeigt. Etwaige Versandkosten sind auf auch auf der Produktdetailseite ersichtlich.

Steuerinformationen

Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Datenschutz & Sicherheit

Durch Ihren Besuch auf atalanda.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von atalanda.com beschriebenen Vorgehensweisen zu.

Darüber hinaus gelten folgende Datenschutzregelungen seitens des Anbieters:

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten zu Ihrer Identität oder die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten sowie die IP-Adresse.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Stadtwerke Nordfriesland GmbH, Ostring 5, 25899 Niebüll, E-Mail: datenschutz(at)sw-nf.de (siehe unser Impressum). Verantwortlich für das Erlebnisbad Leck ist Stadtwerke Nordfriesland Erlebnisbad GmbH, Am Stadion 3, 25917 Leck, E-Mail: datenschutz(at)sw-nf.de. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz(at)mc-technik.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „z. H. der Datenschutzbeauftragte“.

(3) Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

(4) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(5) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

(6) Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

§ 2 Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten und zweckgebundene Verarbeitung

(1) Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

(2) Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.

(3) Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungs-zwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

(4) Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung.

(5) Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung verpflichtet.

§ 3 Ihre Rechte

1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft,
Recht auf Berichtigung oder Löschung,
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
Recht auf Datenübertragbarkeit.
(2) Sie haben das Recht, die Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

(3) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein, Postfach 7116, 24171 Kiel; Tel. (0431) 988-1200, Fax: (0431) 988-1223; Email: mail(at)datenschutzzentrum.de

§ 4 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

IP-Adresse
Datum und Uhrzeit der Anfrage
Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge
Website, von der die Anforderung kommt
Browser
Betriebssystem und dessen Oberfläche
Sprache und Version der Browsersoftware.
(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internet­angebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies (dazu b)
Persistente Cookies (dazu c).
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

e)Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

f) Wenn Sie keine Verarbeitung der Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, zum Beispiel „Better Privacy“ für Mozilla Firefox oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

(4) Webanalyse

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Im europäischen Raum ist Google Ireland Limited offiziell verantwortlich für Googles Dienste wie Search, Gmail oder Maps. Die Anschrift, an die Anfragen aus Europa gestellt werden sollen und verantwortlich bezüglich Nutzerdaten aus Europa und natürlich für die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts lautet:
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer App-Nutzung ermöglichen. Google hat die Verarbeitungsprozesse von Google Analytics fortlaufend angepasst. Dies hat dazu geführt, dass Google Analytics nicht mehr nur ein Tool zur statistischen Analyse (Reichweitenmessung) ist, sondern dem Anwender eine Vielzahl an weiteren Funktionen bietet, mit denen der Anwender verschiedene Zwecke verfolgen kann. Google stellt in den Nutzungsbedingungen https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ klar, dass die Daten für eigene Zwecke, insbesondere auch zum Zweck der Bereitstellung seines Webanalyse- und Trackingdienstes, verarbeitet werden.

Bei den mit Google Analytics verarbeiteten Daten (Nutzungsdaten und sonstige gerätespezifische Daten, die einem bestimmten Nutzer zugeordnet werden können) handelt es sich um personenbezogene Daten i.S.d. DSGVO. Entsprechend ist ein rechtmäßiger Einsatz von Google Analytics in der Regel nur aufgrund Ihrer wirksamen Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO möglich. Leider war es uns bislang nicht möglich einen rechtskonformen Vertrag gem. Art. 26 DSGVO (joint control) zu schließen, da Google solche Verträge nicht anbietet oder akzeptiert.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen durch Google erfolgt, die Daten nicht anonym sind, und dass Google diese zu beliebigen eigenen Zwecken wie zur Profilbildung nutzt sowie mit anderen Daten wie eventueller Google-Accounts verknüpft.

Sie haben beim Besuch der Webseite die Möglichkeit zu wählen, ob Sie Tracking Cookies zulassen. Die Voreinstellung ist so, dass keine Daten an Google übermittelt werden.

Tracking ablehnen

Sie können sich auch später entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link / Button, um den Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer App-Nutzung ermöglichen. Die dabei erzeugten Informationen werden anonymisiert an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Google Analytics deaktivieren
Einsatz von Cookiebot
Cookiebot ist ein Onlinedienst, der uns dabei hilft, die Verwendung von Cookies und das Online-Tracking dieser datenschutzkonform zu gestalten. Mit dem Einsatz des Webservices Cybot A/S (Havnegrade 39, 1058 Kopenhagen, Dänemark) übermittelt Ihr Browser personenbezogene Daten an das obengenannte Unternehmen. Rechts-grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von cookiebot.com: www.cookiebot.com/de/privacy-policy/ . Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch cookiebot.com verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu ändern oder sie zu widerrufen.

Einbindung von CentralPlanner / Reservierungsformular

Diese Website nutzt das Reservierungssystem CentralPlanner für die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Kontaktaufnahme bei Reservierungsanfragen. Anbieter ist die 42he GmbH, Marktstraße 10 - Gebäude E8, 50968 Köln, Deutschland (nachfolgend „42he“ genannt). CentralPlanner ist ein Dienst, mit dem Reservierungen organisiert und Kunden betreut werden können. Die von Ihnen zum Zwecke der Kontaktaufnahme eingegeben Daten werden auf den Servern von CentralPlanner in Deutschland gespeichert.

Datenanalyse durch CentralPlanner

Mit Hilfe von CentralPlanner ist es uns möglich, die Anfragen über unsere Webseite besser zu organisieren und schneller beantworten zu können.
Rechtsgrundlage
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO).
Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die folgenden Rechte: • Recht auf Auskunft • Recht auf Berichtigung oder Löschung • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung • Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
Widerspruch zur Datenverarbeitung
Selbstverständlich können Sie uns gegenüber der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Über Ihren Widerspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: --- [Bitte hier alle Ihre Kontaktdaten einfügen – Name, Anschrift, E-Mail, Telefon, Fax]. ---
Speicherdauer
Die von Ihnen zum Zwecke der Kontaktaufnahme bei 42he hinterlegten Daten werden von 42he so lange gespeichert, bis diese von uns gelöscht werden. Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CentralPlanner unter: https://centralplanner.net/www/privacy.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit CentralPlanner einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir CentralPlanner verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://centralplanner.de/avv

(5) Facebook und Instagram

Sofern Sie unser Facebook-Angebot nutzen, werden Daten an die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA übermittelt. Laut EuGH Urteil vom 5.6.2018 agieren wir mit Facebook als gemeinsam Verantwortliche gem. Art. 26 DSGVO. Instagram ist ein Produkt der Facebook Inc., USA. Alle Angaben zu Facebook gelten entsprechend analog für Instagram. Alle Informationen zum Datenschutz von Facebook finden sie hier: https://www.facebook.com/about/privacyshield

Leider war es uns bislang nicht möglich einen rechtskonformen Vertrag gem. Art. 26 DSGVO (joint control) zu schließen, da Facebook nicht gerne mit seinen Nutzern kommuniziert und Verträge nur einseitig vorgibt. Demnach übernimmt Facebook die primäre Verantwortung für die Verarbeitung von Insights-Daten im Rahmen der DSGVO. In Folge dessen verweisen wir hier gern auf die Datenschutzinformationen von Facebook. Die Datenrichtlinie von Facebook, einschließlich der Informationen über Ihre Rechte als Betroffener, finden Sie hier.

Wenn Sie eine Website aufrufen, auf der ein Social Plugin implementiert ist, dann baut Ihr Browser – nach der Aktivierung durch Anklicken – mit Hilfe von Cookies eine direkte Verbindung mit Facebook auf und spielt nach unseren Informationen unmittelbar die folgenden Daten an Facebook aus:

Datum und Uhrzeit des Besuches,
die Internet-Adresse/URL der Site, die Sie gerade besuchen
die IP-Adresse,
das Gerät, das Sie verwenden,
den Browser,
das Betriebssystem,
die Nutzerkennung, wenn Sie registrierter Nutzer bei Facebook sind sowie gegebenenfalls den Namen und Vornamen
sowie natürlich die Information, dass Sie dieses konkrete Plugin auf unserer Seite verwendet haben.
Wir haben leider keinen Einfluss darauf, welche Daten Facebook tatsächlich erhebt, nutzt oder speichert. Bitte lesen Sie dazu die Datenschutzrichtlinie sowie die Cookie-Richtlinie von Facebook.

Sie sollten darüber hinaus wissen, dass Facebook über diese Social-Plugins über unsere Webseite Daten über Sie sammelt (z. B. auf welcher Seite Sie konkret waren) und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpfen kann – und zwar unabhängig davon, ob Sie die Teilen-Funktion des Plugins selbst nutzen oder nur einmal geklickt haben. Denn nach unserem Kenntnisstand ist es durchaus möglich, dass Facebook über sogenannte ständige Cookies die bei aktivierten Social-Plugins erhobenen Daten auch zu einem späteren Zeitpunkt mit den Mitgliedskonten verknüpfen kann.

Infolgedessen sollten Sie das Setzen von Cookies von Facebook über Ihre Browser-Einstellungen unterbinden.

§ 5 Sonstiges

(1) Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf die Datenschutzgrundverordnung und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

(2) Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

(3) Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

(4) Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten Frau Christiane Mestel, mc-Technik GmbH, Marienthaler Straße 24, 24340 Eckernförde, Tel. 04351-7321-0, Fax: 04351-7321-999, email: datenschutz(at)mc-technik.de Sie steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

(5) Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an moin(at)sw-nf.de, ein Schreiben oder ein Fax.

Downloads zum Thema Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 DSGVO der Stadtwerke Nordfriesland GmbH
Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 DSGVO der Stadtwerke Nordfriesland Erlebnisbad GmbH

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Christiane Mestel
mc-Technik Dienstleistungs- und Consulting GmbH
Marienthaler Straße 24, 24340 Eckernförde
Telefon 04351 7321-0, Telefax 04351 7321-999
E-Mail: datenschutz@mc-technik.de

Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufrufen können.
Im Übrigen sind wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Rückgabe, Erstattung und Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Stadtwerke Nordfriesland Erlebnisbad GmbH, Am Stadion 3, 25917 Leck, vertreten durch Thomas Neidt, Tel.: 04662 2310, Fax.: 04662 70728, E-Mail: erlebnisbad@sw-nf.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.