Stationäre Händler online
Stadt-Lieferung am selben Tag
Deutschlandweite Lieferung

Vereine

Faustball im BTSV

in Bredstedt

Mit Spaß Sport treiben

Faustball ist eine der ältesten Rückschlagspiele im DTB. In einer sehr familiären Atmosphäre wird dieser Sport bei uns ausgeübt. Man unterscheidet im Faustball in Feld- und Hallenfaustball. In beiden Sportarten gibt es jeweilige Meisterschaftsrunden. Faustball wird in der Halle auf einer Feldgröße von 40 x 20 Meter und auf dem Rasen auf einer Feldgröße von 50 x 20 Meter gespielt. Es stehen sich pro Mannschaft 5 Spieler/innen gegenüber wobei in der Mitte des Feldes ein Netz in der Höhe von 2 Meter gespannt ist. Faustball ist vergleichbar mit Volleyball, jedoch darf der Ball vor der Berührung einmal auf den Boden tippen.
Im Bredstedter TSV wurde schon sehr früh Faustball gespielt. Im Jahre 1906 wurden die ersten Bälle geschlagen. Doch dieses war nicht zu vergleichen mit dem heutigem Faustballsport. Nach einer kleinen Durststrecke brachen im Jahr 1992 neue Zeiten in der Faustballsparte an. Es ist der Sparte gelungen immer mehr junge Menschen für diesen Sport zu gewinnen. Man konnte in den besten Jahren 3 Männermannschaften und 2 Frauenmannschaften zu den Punktspielen melden. Mit diesen ehrgeizigen Mannschaften konnte man schnell Erfolge erzielen, die bis hin zum Aufstieg in die 2. Bundesliga geführt haben. Mit dem damaligen Aufstieg wurde auch mit der Jugendarbeit angefangen. Mit der Jugend hat man sehr schnell an Regional- und Deutschen Meisterschaften teilgenommen. Damit war der Weg für fast 10 Jahre Bundesliga gelegt. Aus sportlichen und finanziellen Gründen hat man sich dann entschieden sich aus der Bundesliga zurückzuziehen. Heute nehmen wir mit 2 Männermannschaften an der Meisterschaftsrunde teil. Die 1. Mannschaft spielt in der höchsten Spielklasse des Landes in der Schleswig-Holstein-Liga. Die zweite Mannschaft kämpft in der Bezirksoberliga um die Punkte.
Neben diesen sportlichen Aktivitäten kommt das Vergnügen bei den Faustballern nie zu kurz. Es wurden diverse Touren durchgeführt. Als besonderes Highlight muss man die 15-tägige Reise nach Namibia nennen, wo man mit 10 Faustballer/innen auf Safari ging und gegen die Jungend-Nationalmannschaft von Namibia gespielt hat. Viele Jahre waren wir auch zu Besuch in der Schweiz, um dort an dem größten Feldfaustballturnier der Welt teilzunehmen.
Die Faustballer haben sich auf Bundesebene einen sehr guten Ruf erarbeitet. Durch Ausrichtungen diverser Meisterschaften konnte man in Bredstedt viele Faustballer aus ganz Deutschland begrüßen. Z.B im Jahr 2011 haben wir die DM der Mitgliedsverbände ausgerichtet, wo über 600 Kinder und Jugendliche die Meisterschaft ausgespielt haben. Und bei der DM der Männer und Frauen im Jahr 2016 waren wir Gastgeber für die größte nationale Meisterschaft. Auch bei diversen Regionalmeisterschaften in diversen Altersklassen waren wir als Ausrichter aktiv.
Wer einmal Lust hat eine etwas andere Sportart zu spielen, wo neben dem Sport auch das Gesellige eine große Rolle spielt, der kommt einfach mal zum Training vorbei und probiert es aus. Nähere Informationen beim Spartenleiter Sören Nissen (Mail: soeren_sport@gmx.de).

Die Faustballer des Bredstedter TSV von 1864 e. V.

Faustball im BTSV

Brundlandweg 20
25821 Bredstedt

Aktuelle Broschüre von Faustball im BTSV

Benötigen Sie Hilfe von Faustball im BTSV?